Genre Mix Teil 1

-

Ort: Online

Gebühr: 310,-€

Zeiten: Samstag 10 - 18 Uhr / Sonntag 10 - 18 Uhr

Dramedy

Jeder Krimi, jede Comedy basiert auf einer Reihe festgelegter Story-Beats. Das macht es manchen Autoren leicht, am laufenden Band Tatorte oder Satiren zu schreiben, deren Ablauf meist vorhersehbar ist. Originell und aufregend wird eine Story erst, wenn Story-Beats unterschiedlicher Genres aufeinander folgen und der Leser / Zuschauer nicht von vornherein weiß, ob er lachen oder weinen soll.

“Zum Heulen schön” – so wünschen sich Zuschauer eine Story, in der dramatische Elemente mit komischen abwechseln, in der wir abwechselnd lachen und weinen. Sadcom wird eine Miniserie genannt, in der man trotz trauriger Grundstimmung immer wieder mit fröhlichen Überraschungen rechnen darf. In einer Dramedy zeigen Hauptfiguren humorvolle Seiten, die der Zuschauer ihnen nie zugetraut hätte. In Krimis sollte ein Kommissar (wie in der Wirklichkeit) gravierende Fehler machen, die ihn dem Gelächter der Kollegen – und der Kriminellen – preisgeben. Es macht Spaß, Geschichten zu entwickeln, die einen Mix aus nicht zueinander passenden Genres bilden.

Zurück