Aktuelles aus der Filmschule

Das Drehbuch-Seminar

Dozent: Wolfgang Kirchner

Das klopfende Herz deiner Story

"Ein Drehbuch schreiben – das dauert oft Wochen, Monate. Sich eine Filmstory ausdenken und zu Papier bringen schafft man in ein paar Tagen. Was uns an Spannendem, Überraschendem, Rührendem, Fröhlichem, Lehrreichem begegnet – schade, wenn dieser täglich uns geschenkte Reichtum ins Vergessen absinkt. Sich eine Kurzgeschichte voll filmischer Momente auszudenken und wie man um eine liebenswerte oder furchterregende Persönlichkeit herum aufregende oder amüsante Geschehnisse gruppiert – das bringt Abwechslung und Spaß in unser Leben. Eine Anthologie der Stories, die wir im Seminar entwickeln, veröffentlichen wir als Self-Publishing-Projekt."

Das Seminar findet vom 08. - 10. November statt.

Einführung in die Filmlichtgesaltung

Licht und Kamera

Dozent: Achim Dunker:

"Es sind keine lichtspezifischen Vorkenntnisse nötig. Allein der Wunsch etwas über das Filmlicht zu lernen und die Bereitschaft durch ausprobieren Erkenntnisse zu gewinnen, reicht als Einstiegsqualifikation aus. Der Seminarablauf umfasst kurze Vorträge, zahlreiche Bild- und Filmbeispiele und praktische Übungen. Eigene Kameras und Lichtmaterial kann mitgebracht werden."

Das Seminar findet am 16./17. November statt

 

Aktuelle Seminare

-

Das Drehbuch-Seminar

Comedy

Ort: Berlin

Dozent: Wolfgang Kirchner

-

Dokumentarfilme produzieren

Hinterher ist man immer klüger!

Ort: Berlin

Dozent: Tobias Büchner

Dozenten

Achim Dunker

Achim Dunker ist Diplom-Fotoingenieur und arbeitet in den Gewerken Kamera, Regie und Schnitt. Er ...

Wolfgang Kirchner

Wolfgang Kirchner  ist Drehbuchautor, u.a. »Die Brücke« 2008, »Erste Liebe« 2002, ...