Aktuelles aus der Filmschule

Das Serien-Seminar Teil 1

Das serielle Versprechen

Welche Stoffe haben serielles Potenzial? Wie erkennt man die Tragfähigkeit einer Idee? Welchem seriellen Versprechen können die Zuschauer folgen? In der ersten Folge werden Stil, Tonalität, die Grundproblematik der Serie und ihre narrativen Muster festgelegt: Der Zuschauer soll wissen, worauf er sich einlässt, zugleich wird ein Potenzial aufgebaut, das auf ein „Mehr“ hoffen lässt. Wir behandeln Fragen der seriellen Exposition. Grundzüge eines Serienkonzepts werden anhand von Beispielen aus der Praxis erörtert.



Grundtechniken Drehbuchschreiben Teil 4

Dialog

Das Dialogschreiben lernte Wolfgang Kirchner bei den Meister-Regisseuren Bernhard Wicki (Das Spinnennetz) und Dominique Othenin-Gerard (Die heilige Hure). Er schrieb Hörspiele, die vom WDR, BR, SFB, HR und SWR sowie von Radio France produziert wurden.
Den letzten Schliff im Dialogschreiben bekam Kirchner von Pierre Chesnot, einem der erfolgreichsten französischen Komödienautoren. Er übersetzte die humorvollen, spritzigen Dialoge seiner Theaterstücke, die sich auf deutschen Bühnen großer Beliebtheit erfreuen.

 

Aktuelle Seminare

-

Grundtechniken des Drehbuchschreibens - Teil 4

Weiterbildung für Drehbuchautoren

Ort: Hamburg

Dozent: Wolfgang Kirchner

-

Das Serien - Seminar Teil 1

Das serielle Versprechen

Ort: Hamburg

Dozent: Dr. Bernhard Gleim

Dozenten

Dr. Bernhard Gleim

Dr. Bernhard Gleim ist Leiter der Serienredaktion beim NDR in Hamburg und einer der vier ...

Wolfgang Kirchner

Wolfgang Kirchner  ist Drehbuchautor, u.a. »Die Brücke« 2008, »Erste Liebe« 2002, ...